Anna Hupe Naturcoach Heilpädagogin Haus eins Schnaittach

Anna

Mein Name ist Anna Hupe. Ich liebe meinen Nachnamen, er gibt immer wieder Anlass zum Lachen. Ich bin 46 Jahre alt, bin verheiratet und wir haben drei Kinder im Alter von 7, 9 und 12 Jahren und einen jungen Hund.

Als studierte Dipl. Heilpädagogin und ausgebildete Kunsttherapeutin war es mir schon früh ein Anliegen, Kindern ein Umfeld zu bieten, in dem sie sich frei entfalten und entwickeln können und dabei auch beim Malen und Gestalten ihre individuellen Spuren zu hinterlassen. Während unseres Lebens in Finnland habe ich das Farbenbad kennengelernt: Ein wunderbar sinnlich-achtsames Entdecker- und Malvergnügen. Ich machte die Ausbildung, um diesen herrlichen Teil Finnlands mit nach Deutschland zu nehmen. Die Natur ist mir ein weiterer wichtiger Baustein meines Berufs. Als NaturCoach und Erlebnispädagogin gehe ich mit meinen großen und kleinen Klient:innen in den Wald. Entdecke mit ihnen die Schätze der Natur und vor allem auch ihre eigenen.

Du ahnst es sicher schon. Ich mag den Wald, die Natur, Vogelgezwitscher, Bachgeplätscher, Morgennebel, barfuß laufen und ich liebe es, im eiskalten Wasser zu baden. Das ist mein Gute-Laune-Kick am Morgen. Was ich nicht mag ist viel schwerer zu sagen, weil ich da normalerweise gar nicht so drüber nachdenke. Aber ich versuche es mal: Schweinshaxe ist definitiv etwas, was ich nicht mag.

In meiner Arbeit ist mir wichtig, jeden in seinen Stärken zu sehen. Jeder einzelne Mensch, ob groß oder klein, hat so viele besondere Seiten. Und wenn wir die sehen und leben, dann wird das Leben herrlich bunt! Seit Jahren merke ich, dass weniger Angebot viel mehr ist. Wenig Material fördert die Phantasie und Kreativität. Mit allen Sinnen wahrnehmen lässt uns ganz im Gewahrsein des Moments leben.

Ich leite gern Gruppen, weil es jedes mal anders ist. Ich liebe es, individuell auf die Gruppe einzugehen und mich überraschen zu lassen, was dabei gemeinsam entsteht. Daher ist mein Programm auch nie in Stein gemeißelt, sondern immer in Bewegung wie ein plätschernder Bergbach.